Schlauchwagen Test: Die besten Schlauchwagen im Vergleich!

SchlauchwagenDer Schlauchwagen Test stellt dir alle wichtigen Kaufkriterien für dein neues Bewässerungssystem vor. Der eigene Garten kann in eine grüne Oase verwandelt werden, in der du deine Seele abseits vom Alltag baumeln lassen kannst.

Die heißen und trockenen Sommertage setzen allerdings jedem Garten zu. Damit die sorgfältig geplante Bepflanzung nicht eingeht, ist ein Bewässerungssystem vonnöten. Neben Rasensprengern gewinnt auch der Schlauchwagen so zunehmend an Bedeutung.

Ein Schlauchwagen dient dazu deinen Gartenschlauch ordentlich zu lagern und die Bewässerung deines Gartens zu erleichtern. Neben einer Kundenrezension und anderen Bewertungen findest du hier alle wichtigen Informationen für die Auswahl eines passenden Modells, damit der Schlauchwagen dir gute Dienste leistet.

Neben hochwertigen Materialien und Ausstattungsmerkmalen, gibt es auch individuelle Kaufkriterien, um sicherzustellen, dass der Schlauchwagen den Bedürfnissen deines Gartens entspricht. Nach diesen Kriterien findest du einfach einen hochwertigen Schlauchwagen bei namhaften Herstellern.

Vorschau
Testsieger
Gardena AquaRoll M Easy Set: Schlauchwagen mit bis zu 60 m Kapazität, besonders standfest, mit...
Preis-Tipp
Cellfast Gartenschlauchwagen ALUPLUS 45 m , 1/2", 55-250
Hochwertig
Gardena Metall Schlauchwagen 100: Stabile, beschichtete Schlauchtrommel, abgewinkelter...
Titel
Gardena AquaRoll M Easy Set: Schlauchwagen mit bis zu 60 m Kapazität, besonders standfest, mit...
Cellfast Gartenschlauchwagen ALUPLUS 45 m , 1/2", 55-250
Gardena Metall Schlauchwagen 100: Stabile, beschichtete Schlauchtrommel, abgewinkelter...
Kundenbewertung
-
-
-
Preis
72,59 EUR
19,65 EUR
120,49 EUR
Testsieger
Vorschau
Gardena AquaRoll M Easy Set: Schlauchwagen mit bis zu 60 m Kapazität, besonders standfest, mit...
Titel
Gardena AquaRoll M Easy Set: Schlauchwagen mit bis zu 60 m Kapazität, besonders standfest, mit...
Kundenbewertung
-
Preis
72,59 EUR
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschau
Cellfast Gartenschlauchwagen ALUPLUS 45 m , 1/2", 55-250
Titel
Cellfast Gartenschlauchwagen ALUPLUS 45 m , 1/2", 55-250
Kundenbewertung
-
Preis
19,65 EUR
Weitere Infos
Hochwertig
Vorschau
Gardena Metall Schlauchwagen 100: Stabile, beschichtete Schlauchtrommel, abgewinkelter...
Titel
Gardena Metall Schlauchwagen 100: Stabile, beschichtete Schlauchtrommel, abgewinkelter...
Kundenbewertung
-
Preis
120,49 EUR
Weitere Infos

Was ist ein Schlauchwagen?

Der Schlauchwagen ist ein mechanisches Gartengerät, dass dir die Gartenarbeit erleichtern soll. Als mobiler Helfer für den Garten dient er als Aufbewahrungs- und Transportmittel für den Gartenschlauch. Der Schlauchwagen verfügt über eine Trommel, die das Aufrollen des Schlauches vereinfacht. Die Trommel kann über eine Kurbel oder ein Pedal bedient werden. Darüber hinaus verfügt ein Schlauchwagen über einen Griff und einen Ständer, sowie zwei bis vier Rollen anstelle von Füßen.

Ein Schlauchwagen ist Bestandteil des Bewässerungssystems für deinen Garten. Er kann sowohl für den Transport, als auch für die Lagerung des Gartenschlauchs genutzt werden. Mit einem Schlauchwagen gehört der wild im Garten herumliegende Schlauch der Vergangenheit an.

Der Gartenschlauch kann in dem kompakten Schlauchwagen verstaut werden und wird nicht mehr zu einer Stolperfalle im Garten. Gleichzeitig erleichtert der mobile Schlauchwagen durch seine Räder den Transport des Gartenschlauchs bis zu weiter entfernten Beeten. Mit einem Schlauchwagen kannst du auch an den heißesten Sommertagen entspannt deinen Garten bewässern.

Wie wird ein Schlauchwagen verwendet?

Ein Schlauchwagen ist nahezu sofort einsatzbereit. Die Geräte werden größtenteils montiert geliefert. Vor der ersten Nutzung musst du den Schlauchwagen nur noch an der Wasserleitung anschließen.

Dafür wird ein Verbindungsschlauch genutzt, der den Schlauchwagen an den Hahn anschließt und es ermöglicht den Wagen auch weit entfernt von dem Wasserhahn zu nutzen. Anschließend schließt du deinen Gartenschlauch an und rollst ihn einmal komplett auf die Trommel auf. Nach dieser Vorbereitung kannst du mit deiner Gartenarbeit beginnen.

Vor seinem Einsatz sollte der Gartenschlauch immer vollständig aufgerollt sein. In diesem Zustand transportierst du den Schlauchwagen zu dem geplanten Standort. Dort kannst du beginnen den Gartenschlauch auszurollen und das Beet zu bewässern. Nach der Arbeit wird der Gartenschlauch wieder aufgerollt und der Wasserhahn abgestellt.

Der Schlauchwagen sorgt nicht nur für eine sichere Lagerung des Gartenschlauchs, sondern erleichtert auch den Arbeitsablauf der Gartenbewässerung.

Für wen eignet sich ein Schlauchwagen?

Ein Schlauchwagen ergänzt das Bewässerungssystem deines Gartens. Er eignet sich grundsätzlich für jeden mit einer Gartenfläche, die Bewässerung benötigt. Sowohl Hobby-, als auch Profigärtner profitieren von dem zusätzlichen Komfort, den ein Schlauchwagen bietet. Die Gartengeräte sind nicht nur für den gewerblichen Bereich geeignet, sondern sind auch für deinen privaten Garten eine sinnvolle Ergänzung.

Besonders geeignet sind Schlauchwagen für eine große und verwinkelte Gartenfläche. Der Schlauchwagen erleichtert den Transport und die Lagerung deines Gartenschlauchs. Wenn du eine große Fläche bewässern musst, erleichtert ein Schlauchwagen deine Arbeit und die Lagerung des langen Gartenschlauchs.

Auch für kleine Gärten können Schlauchwagen oder eine kleinere Alternative genutzt werden, um den Gartenschlauch platzsparend und ordentlich aufzubewahren.

Wie viel kostet ein Schlauchwagen?

Es gibt keine großen preislichen Unterschiede zwischen verschiedenen Schlauchwagen. Die Preisspanne verläuft vom mittleren zweistelligen bis zum dreistelligen Bereich. Ausschlaggebend für den Kaufpreis eines Schlauchwagens sind das verwendete Material, sowie seine Größe und die Anzahl seiner Zusatzfunktionen.

Der Preis steigt mit der Aufnahmekapazität des Schlauchwagens und dem zusätzlichen Komfort, den seine Funktionen dir bieten. Vor dem Kauf solltest du bewerten, welchen Nutzen der Schlauchwagen für dich erfüllen muss.

Durch einen Vergleich verschiedener Modelle kannst du den passenden Schlauchwagen für deine Bedürfnisse und dein Budget finden. Hochwertige Schlauchwagen Testsieger sind bereits zwischen 70 und 120 Euro erhältlich.

Welche Materialien eignen sich für Schlauchwagen?

Das Material des Schlauchwagens muss den Witterungsbedingungen in deinem Garten standhalten. Zudem sollte es nicht zu schwer sein, damit der Schlauchwagen mobil genutzt werden kann.

Die Bewertung des Schlauchwagenmaterials schließt wie bei einem Werkzeugwagen seine Stabilität, Langlebigkeit und sein Gewicht mit ein. Besonders Metall und Kunststoff sind beliebte Materialien, aber auch andere Werkstoffe können für einen Schlauchwagen genutzt werden.

Metall

Verschiedene Metalle wie Aluminium, Gusseisen oder Edelstahl eignen sich für die Herstellung eines Schlauchwagens. Modell aus Metall sind eine beliebte Möglichkeit, wenn du einen Schlauchwagen kaufen möchtest. Diese Modelle sind besonders stabil und bieten einen guten Halt für den aufbewahrten Schlauch.

Metall mit einer speziellen Beschichtung ist besonders langlebig und halten äußeren Einflüssen stand. Solange der Schlauchwagen aus Metall nicht rostet, ist er ebenfalls besonders pflegeleicht.

Im Gegensatz zu Kunststoff ist Metall ein Material mit einem höheren Eigengewicht. Bei einem großen Modell benötigst du für die Handhabung des Schlauchwagens mehr Kraft. Durch sein Gewicht hält ein Schlauchwagen aus Metall allerdings auch starken Windböen stand und bleibt stabil auf dem Boden stehen. Die Modelle aus Metall werden in verschiedenen Ausführungen, vom klassischen bis zum romantischen Design, angeboten.

Kunststoff

Ebenso wie Metall ist stabiler Kunststoff ein beliebtes Material für die Herstellung von Schlauchwagen, für das häufig eine Kaufempfehlung ausgesprochen wird. Ein Schlauchwagen aus Kunststoff ist bereits für einen kleineren Preis erhältlich und in der Regel ebenso langlebig wie ein Modell aus Metall.

Kunststoff ist ein pflegeleichtes Modell, dass vielen Witterungsbedingungen standhalten kann. Dennoch kann auch Schlauchwagen aus Kunststoff mit der Zeit ausbleichen oder spröde werden.

Durch sein geringeres Eigengewicht ist ein Schlauchwagen aus Kunststoff besonders mobil und leicht in der Handhabung. Du kannst den Schlauchwagen flexibel und ohne viel Kraft an seinen Einsatzort ziehen und deinen Garten bequem bewässern.

Holz

Holz eignet sich als natürliches Material gut für den Einsatz im Garten. Holzmöbel fügen sich sofort in die grüne Umgebung ein und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Für einen Schlauchwagen wird Holz allerdings selten als Material verwendet.

Im Schlauchwagen Vergleich kommen Modelle aus Hol kaum vor, da sie nur bedingt wetterfest und pflegeintensiver sind als Metall oder Kunststoff. Ein Modell aus Holz ist eine Zierde für den Garten, bietet aber weniger Komfort.

Beton

Ein Schlauchwagen aus Beton ist kaum im Sortiment der verschiedenen Hersteller für Schlauchwagen zu finden. Die Modelle eignen sich weniger für den privaten, als für den gewerblichen Gebrauch.

Schlauchwagen aus Beton sind manchmal auf Baustellen zu finden und zeichnen sich besonders durch ihre Stabilität aus. Diese Modelle sind sehr robust, weisen dafür aber ein sehr hohes Gewicht auf, dass sie für den privaten Gartenbesitzer ungeeignet macht.

Wonach werden Schlauchwagen unterschieden?

Schlauchwagen werden nicht nur aus verschiedenen Materialien, sondern auch mit unterschiedlichen Funktionen angeboten. Du hast die Auswahl zwischen einer automatischen oder einer manuellen Aufroll-Funktion.

Zudem verfügen einige Schlauchwagen bereits über integrierte Gartenschläuche. Welche Art die geeignete ist, hängt von deinen persönlichen Vorstellungen ab.

Manueller Schlauchwagen

Im Schlauchwagen Vergleich sind manuell zu bedienende Modelle besonders oft vertreten. Diese Schlauchwagen verfügen über eine Kurbel an der Seite, mit der du den Schlauch auf die Trommel rollen kannst. Für die Bedienung der Kurbel wird Muskelkraft benötigt und ein automatisches Aufrollen ist nicht möglich.

Die Handhabung der Kurbel ist jedoch einfach und bei einem manuell zu bedienendem Schlauchwagen behältst du die Kontrolle über den Gartenschlauch. So wird vermieden, dass der Schlauch verknickt oder unordentlich aufgerollt ist.

Automatik-Schlauchwagen

Ein Automatik-Schlauchwagen eignet sich besonders gut für ältere Menschen oder Personen, die nur wenig Kraft aufwenden können. Die automatische Aufroll-Funktion funktioniert über ein Zugsystem, das keine externe Energiequelle benötigt. Schlauchwagen für Privatpersonen werden nicht mit einer elektronischen Aufroll-Funktion angeboten.

Stattdessen bedienst du das Zugsystem über ein Pedal. So rollt sich der Gartenschlauch schnell und ohne Kraftaufwand auf. Bei einem Automatik-Schlauchwagen hast du aber weniger Kontrolle über das Aufrollen, sodass es leichter zu Knicken im Gartenschlauch kommen kann.

Schlauchwagen-Set

Einige Hersteller bieten ein Schlauchwagen-Set an, das bereits mit einem Garten- und einem Verbindungsschlauch ausgestattet ist. Die Schläuche verfügen über kompatible Anschlüsse, damit der Schlauchwagen sofort einsatzbereit ist. Bei vielen Modellen lastet der integrierte Schlauch die Aufnahmekapazität des Schlauchwagens nicht aus und kann nach Belieben durch eine Alternative ersetzt werden.

Die Kombination aus Schlauchwagen und passendem Gartenschlauch erleichtert den Einstieg in das neue Bewässerungssystem mit einem Schlauchwagen.

Kaufkriterien für einen Schlauchwagen

Damit der Schlauchwagen sich als langjährige Investition auszahlt, kannst du anhand von Kundenrezensionen oder einem Testbericht das passende Modell für deine Bedürfnisse finden.

Welche Kriterien der Schlauchwagen erfüllen sollte, ist von deinem Garten und deinen persönlichen Wünschen abhängig. Dabei kannst du Modelle für mehr Komfort mit einem Schlauchwagen mit hoher Aufnahmekapazität vergleichen, um die beste Wahl treffen zu können.

Die Größe

Die Größe des Schlauchwagens bestimmt seine Aufnahmekapazität. Welche Größe du benötigst, hängt von der Weitläufigkeit deines Gartens ab. Gute Schlauchwagen sollten dir genug Flexibilität bei der Bewässerung deines Gartens erlauben, ohne durch ein zu hohes Gewicht deine Mobilität einzuschränken.

Ein großer Schlauchwagen wiegt nicht nur schwerer, sondern ist auch ungeeignet für kleine Gärten. Der Schlauchwagen dient dazu den Gartenschlauch platzsparend zu lagern. Die Größe des Modells sollte daher der Größe des Gartens angepasst werden.

Die Aufnahmekapazität

Die Aufnahmekapazität bezeichnet, wie viele Meter Schlauch der Schlauchwagen aufnehmen kann. Schläuche sind nicht nur in einer Einheitslänge verfügbar, sondern können passend zu der Größe deines Gartens erworben werden.

Wenn du bereits einen Gartenschlauch besitzt, sollte der Schlauchwagen dessen Länge in seiner Aufnahmekapazität entsprechen. Kleine Modelle nehmen 50 Meter Schlauch auf, während größere Schlauchwagen auch über 100 Meter Schlauch platzsparend verwahren können.

Um zu ermitteln, welche Schlauchlänge du benötigst, kannst du einfach deinen Garten ausmessen. Dafür musst du mit einer Schnur vom Wasserhahn, bis zur weit entferntesten Ecke gehen, die du bewässer möchtest.

Auf die Länge der Schnur sind noch etwa 10 Meter zu addieren, damit der Schlauch locker geführt werden kann. Durch den Kauf eines passenden Schlauchwagens erhältst du zusätzlichen Komfort, ohne Platz in deinem Garten zu verschwenden.

Die Mobilität

Ein Schlauchwagen dient nicht nur für die Lagerung, sondern auch für den Transport des Gartenschlauchs. Die Mobilität ist ein Merkmal des Schlauchwagens. Wie flexibel du den Schlauchwagen einsetzen kannst, hängt von seinem Gewicht und seiner Ausstattung ab. Das Gewicht des Schlauchwagens hängt von seiner Größe und seinem Material ab. Modelle aus Kunststoff sind leichter und mobiler als ein Schlauchwagen aus Metall.

Ein wichtiger Faktor für die Mobilität eines Schlauchwagens sind seine Räder. Schlauchwagen werden in der Regel mit zwei oder vier Rädern angeboten. Die Räder dienen dafür den Schlauchwagen bequem an den Ort seines Einsatzes zu transportieren.

Ein Schlauchwagen mit hochwertigen und stabilen Rädern kann problemlos Steigungen und unebene Rasenflächen überwinden. Mit Luft befüllte und große Räder bieten ein hohes Maß an Komfort und zeichnen einen Schlauchwagen von hoher Qualität aus.

Schlauchwagen werden entweder mit zwei oder mit vier Rädern ausgestattet. Kleine Modelle verfügen in der Regel über zwei Räder, während ein großer Schlauchwagen mit vier Rollen ausgestattet wird. Vier Räder erhöhen die Mobilität eines schwereren Schlauchwagens und sorgen zusätzlich für Stabilität.

Schlauchwagen mit vier Rollen sind kippsicher und gut geeignet für besonders unebenes Gelände. Damit der Schlauchwagen deine Gartenarbeit erleichtert, ist seine Mobilität ein wichtiges Kaufkriterium.

Komfort durch Zusatzfunktionen

Entscheidend für die Bewertungen von Schlauchwagen ist ebenfalls ihre Ausstattung. Viele Schlauchwagen verfügen über Zusatzfunktionen, die ihre Handhabung erleichtert. Dazu gehören unter anderem eine Schlauchführung oder eine Brause mit Wasserstopp.

Diese zusätzlichen Funktionen sorgen für mehr Komfort bei der Gartenarbeit. Wenn du einen Schlauchwagen ohne diese Ausstattung kaufst, kannst du diese in der Regel bei Bedarf noch nachrüsten.

Woraus setzt sich ein Schlauchwagen zusammen?

Neben seinen Funktionen ist auch der Aufbau eines Schlauchwagens ein ausschlaggebendes Kriterium für eine Kaufentscheidung. Der Griff, der Schlauch, die Räder und die Anschlüsse sollten sowohl hochwertig sein, als auch deinen individuellen Bedürfnissen entsprechen.

Worauf du genau bei den Bestandteilen eines Schlauchwagen achten solltest, erfährst du in den nächsten Abschnitten. Achtest du auf diese Aspekte, wirst du kein Problem haben, einen guten Schlauchwagen zu kaufen.

Der Griff

Besonders bei großen und schweren Schlauchwagen sollte der Griff eine gute Qualität aufweisen. Der Griff befindet sich oben an einem Schlauchwagen und dient dazu ihn an den gewünschten Ort in deinem Garten zu transportieren. Damit du den Schlauchwagen bequem bedienen kannst, sollte der Griff mit einigen Extras ausgestattet sein.

Ein ergonomisch geformter Griff unterstützt die Handhabung des Schlauchwagens. So kannst du auch schwere Modelle bedienen, ohne deine Hand zu stark zu belasten. Ein gummierter und rutschfester Griff sorgt für zusätzliche Sicherheit beim Umgang mit dem Gartenwerkzeug.

Einige Schlauchwagen verfügen ebenfalls über höhenverstellbare Griffe, damit der Rücken während der Gartenarbeit weniger belastet wird. Der Griff eines Schlauchwagens muss diese Kriterien nicht erfüllen, sie bringen dir allerdings mehr Komfort bei der Handhabung schwerer Modelle.

Der Schlauch

Ein Schlauchwagen benötigt einen Verbindungsschlauch für den Wasserhahn und einen Gartenschlauch, bevor er eingesetzt werden kann. Einige Modelle werden mit einem kompatiblen Schlauch geliefert, dieser Schlauch sollte aber ebenso wie der Schlauchwagen eine hohe Qualität haben.

Die Wand eines Schlauchs muss robust sein, um den Bedingungen der Gartenarbeit und der Lagerung im Freien standzuhalten. Dennoch sollte der Schlauch flexibel bleiben, damit er auch in den verwinkelten Ecken eines Gartens eingesetzt werden kann. Ein hochwertiger Schlauch leistet dir über viele Jahre einen guten Dienst und versorgt deinen Garten mit dem benötigten Wasser.

Die Kompatibilität der Anschlüsse

Moderne Schlauchwagen verfügen oft über universelle Anschlüsse für den Garten- und den Verbindungsschlauch. Die Anschlüsse werden in Zoll gemessen. Dabei wird mit einem Umfang von 1/2 Zoll für den Gartenschlauch und 3/4 Zoll für den Verbindungsschlauch gerechnet.

Wenn du einen Schlauchwagen zusammen mit einem Schlauch kaufst, ist die Kompatibilität sichergestellt. Verfügst du bereits über einen Gartenschlauch, solltest du vor dem Kauf sicherstellen, dass der Anschluss des Schlauchwagens zu deinem Gartenschlauch passt.

Spezielle Schlauchstecksysteme sind bei Schlauchwagen selten geworden. Universelle Anschlüsse bieten dir mehr Komfort, wenn du den Gartenschlauch oder den Verbindungsschlauch einmal austauschen musst. Damit der Schlauchwagen ohne Probleme funktioniert, ist ein passender Anschluss von essenzieller Bedeutung.

Die Räder

Die Bereifung eines Schlauchwagens ist ausschlaggebend für seine Mobilität. Ob das Modell mit zwei oder vier Rädern ausgestattet ist, hängt oft von seiner Größe ab. Schwere Schlauchwagen profitieren von der erhöhten Mobilität mit vier Rädern, während für ein kleines Modell in der Regel zwei Räder genügen. Neben der Anzahl der Räder beeinflusst auch ihre Qualität die Mobilität des Schlauchwagens.

Große und mit Luft gefüllte Reifen sind besonders leichtgängig und ermöglichen einen bequemen Transport des Schlauchwagens. Die Bereifung eines Schlauchwagens muss aber auch den Bedingungen eines unebenen Untergrunds standhalten. Unzerstörbare Gummireifen weisen eine hohe Lebensdauer auf und eignen sich für den Einsatz auf verschiedenen Untergründen.

Welche Bereifung für dich geeignet ist, hängt von den Ansprüchen ab, die du an den Schlauchwagen stellst. Mit Luft befüllte Reifen bieten mehr Komfort, während harte Reifen besonders robust sind.

Wie viel Zubehör wird für Schlauchwagen angeboten?

Schlauchwagen verfügen in der Regel über alle Komponenten, die du für den Start in die Gartenarbeit benötigst. Dennoch gibt es einige Extras, die Handhabung des Schlauchwagens erleichtern oder dir mehr Komfort bei der Arbeit bieten.

Dazu gehören unter anderem eine Schlauchführung, eine Wasserstopp-Funktion oder ein Kasten für die Aufbewahrung von Kleinteilen. Worauf du genau bei diesem Zubehör achten musst, wird dir im Folgenden erklärt.

Die Schlauchführung

Einige Schlauchwagen können direkt mit einer Schlauchführungsrolle gekauft werden. Dieses Extra kann aber auch nachgerüstet werden. Mit einer Schlauchführungsrolle kannst du den Schlauch schneller und gleichmäßiger aufrollen. Dieses Zubehör dient dazu störende Knicke oder einen unordentlich aufgerollten Schlauch ohne zusätzlichen Aufwand zu vermeiden.

Bei großen Schlauchwagen mit einer hohen Aufnahmekapazität zahlt sich die Investition in eine Schlauchführungsrolle schnell aus. Auch ein langer Gartenschlauch über 100 Meter rollt sich so schnell und ordentlich auf. Eine Schlauchführungsrolle bringt dir als Zubehör für den Schlauchwagen mehr Komfort in der Handhabung des Gartenschlauchs.

Adapter für die Anschlüsse

Um nach dem Kauf keine unangenehmen Erfahrungen zu machen, sollten die Anschlüsse des Schlauchwagens mit dem Garten- und dem Verbindungsschlauch kompatibel sein. Nur mit kompatiblen Anschlüssen stellst du sicher, dass der Schlauchwagen einwandfrei funktioniert.

Moderne Modelle verfügen oft über universelle Anschlüsse und verzichten auf besondere Schlauchstecksysteme, um mehr Freiheit bei der Kaufentscheidung zu ermöglichen.

Als Alternative kannst du dir ebenfalls einen zusätzlichen Adapter kaufen. Wenn dein Gartenschlauch nicht zu deinem Schlauchwagen passt, oder du deinen Verbindungsschlauch ersetzen musst, kann ein Adapter eine gute Lösung sein. Mit einem Adapter kannst du verschiedene Schläuche anschließen, ohne dass sie kompatibel mit seinen Anschlüssen sind.

Die Wasserstopp-Funktion

Eine Drüse für den Gartenschlauch mit einer Wasserstopp-Funktion ist eine sinnvolle Ergänzung für deinen Schlauchwagen. Einige Modelle werden inklusive einer Wasserstopp-Funktion verkauft. Diese Funktion ist besonders sinnvoll, wenn du einen weitläufigen Garten besitzt.

Die Wasserstopp-Funktion erlaubt es dir, das Wasser direkt an deinem Schlauchwagen abzustellen. Das spart dir den Weg wischen dem Gartenschlauch und dem Schlauchwagen. Zusätzlich wird durch die Funktion der Wasserverbrauch gesenkt, da du das Wasser ohne Zeitverlust abstellen kannst. Der Wasserstopp ist eine Komfort-Funktion, die dir die Handhabung des Schlauchwagens erleichtert.

Ein kleines Fach

Neben Funktionen für mehr Komfort bei der Gartenarbeit kannst du auch ein kleines Fach für deinen Schlauchwagen erwerben. Das Fach wird in der Regel seitlich am Schlauchwagen angebracht und dient dazu verschiedene Kleinteile ordentlich aufzubewahren.

Dieses Fach kann für Schlauchwagen aus verschiedenen Materialien genutzt werden und bietet dir viele Möglichkeiten für mehr Komfort während der Gartenarbeit.

Ein kleines Fach an deinem Schlauchwagen kann verschiedenen Zwecken dienen. Es bewahrt Kleinteile, die du bei der Gartenarbeit findest, ordentlich auf und hält so deinen Garten sauber. Zusätzlich nimmt das Fach eine Wasserflasche auf, die dir an warmen Sommertagen Erfrischung bietet. Die Größe des Fachs und die Art der Befestigung am Schlauchwagen hängt von dem gewählten Produkt ab.

Die Handhabung und Pflege eines Schlauchwagens

Für die Arbeit mit einem Schlauchwagen benötigst du keine Erfahrung im Umgang mit dem Gartengerät. Die Geräte werden in der Regel fertigt montiert verkauft. Vor der ersten Nutzung musst du nur den Garten- und den Verbindungsschlauch anschließen, bevor du mit der Bewässerung deines Gartens beginnen kannst. Auch bei der Arbeit mit einem Schlauchwagen gibt es wenig zu beachten.

Ein Schlauchwagen bietet dir eine einfache und komfortable Handhabung. Du musst den Wagen nur zu seinem Einsatzgebiet rollen und das Wasser aufdrehen. Für die Bewässerung deiner Beete und Blumen kannst du nach Belieben verschiedene Brausen an den Gartenschlauch anschließen.

Nach der Arbeit sollten das Wasser, auch mit Wasserstopp-Funktion direkt ab Hahn abgestellt und der Schlauch komplett aufgerollt werden. So garantiert der Schlauchwagen für eine sichere und platzsparende Lagerung deines Gartenschlauchs.

Ein Schlauchwagen ist ein robustes und pflegeleichtes Gartengerät. Modelle aus Holz benötigen mehr Pflege, um vor den Witterungsbedingungen geschützt zu werden. Die beliebten Modelle aus Metall oder Kunststoff halten dagegen sowohl heißen Sommertagen, als auch Regen und Wind stand.

Einen Schlauchwagen kannst du einfach feucht abspritzen, um ihn zu reinigen. Besondere Pflegeprodukte sind dafür nicht notwendig. Mit minimalem Pflegeaufwand behält ein Schlauchwagen über lange Zeit seine Qualität und seine Funktionalität.

Wie wird ein Schlauchwagen richtig gelagert?

Damit dein Schlauchwagen dir über viele Jahre gute Dienste leistet, muss er nicht nur gepflegt, sondern auch richtig gelagert werden. Wie der Schlauchwagen gelagert werden sollte, hängt von seinem Material ab.

Kunststoff kann spröde werden, wenn er dauerhaft der Sonne ausgesetzt wird. Unbehandeltes Metall setzt durch Feuchtigkeit Rost an. Um dieses Risiko zu minimieren, kannst du in einen Schlauchwagen investieren, der wetterfest und rostfrei ist.

Ein hochwertiger Schlauchwagen kann in den warmen Jahreszeiten ohne Probleme im Freien stehen. Ein überdachter Standort bietet zusätzlichen Schutz für den Schlauchwagen. Im Winter empfiehlt sich eine frostsichere Lagerung, um keine Schäden an dem Wagen oder dem Schlauch zu riskieren.

Für die Überwinterung des Schlauchwagens bieten sich ein Gartenschuppen oder der Keller der Wohnung an. Hersteller geben für ihre Modelle in der Regel eine Betriebs- und Lagerungstemperatur an, an der du die orientieren kannst.

Vor der Lagerung für den Winter sollte der Schlauchwagen vorbereitet werden. Dafür wird er von dem Wasserhahn getrennt, damit der Garten- und der Verbindungsschlauch geleert werden können. Anschließend wird der Schlauch komplett aufgewickelt.

Ein frostfester Schlauch bietet dir bei der Überwinterung zusätzliche Sicherheit. Wenn du den Schlauchwagen richtig pflegst und überwinterst, wird er dir ohne weiteren Aufwand viele Jahre gute Dienste leisten.

Wer bietet gute Schlauchwagen an?

Viele bekannte Hersteller haben sich auf Gartengeräte und spezielles Werkzeug für eine grüne Oase spezialisiert. Bei Gardena, Hozelockk oder Wolf-Garten findest du eine große Auswahl hochwertiger Produkte für deinen Garten.

Aber auch Unternehmen wie Kärcher oder Cellfast nutzen ihre Erfahrung um langlebige und funktionale Schlauchwagen anzubieten. Mit einem hochwertigen Schlauchwagen kannst du deinen Garten bequem über viele Jahre bewässern.

Wolf-Garten

Wolf-Garten gehört zum amerikanischen Hersteller MTD und vertreibt ihre Produkte auf dem überregionalen Markt. Die Produkte von Wolf-Garten richten sich sowohl an Profis, als auch an Hobby-Gärtner.

Das Unternehmen stellt neben Schlauchwagen auch Gartenscheren und weitere Gartenwerkzeuge her. Dabei achten sie auch eine hohe Qualität ihrer Produkte, damit du deinen Garten in eine grüne Oase verwandeln kannst.

Cellfast

Das polnische Unternehmen Cellfast hat sich auf die Kunststoff-Verarbeitung spezialisiert und ist auch auf dem internationalen Markt erfolgreich. Cellfast investiert sowohl in die Entwicklung moderner Technologien, als auch in die Entwicklung außergewöhnlicher Designs für ihre Produkte.

Cellfast produziert Gartengeräte, Schläuche und auch Dachrinnensystem von hoher Qualität. Bei Cellfast kannst du von einem Schlauchwagen bis zu einer Brause ein hochwertiges Bewässerungssystem für deinen Garten zusammenstellen.

Gardena

Das Unternehmen Gardena wurde bereits 1961 gegründet und gehört zu den bekanntesten Herstellern für Gartengeräte aller Art. Im Jahr 2007 wurde Gardena ein Teil der Husqvarna-Gruppe aus Schweden und vertreibt erfolgreich weiter ihre hochwertigen Produkte.

Das von Gardena entwickelte Schlauchstecksystem wurde sorgfältig getestet und hat sich auf dem Markt für Schlauchwagen durchgesetzt. Viele andere Hersteller nutzen ebenfalls die renommierte Technik von Gardena.

Kärcher

Das deutsche Unternehmen Kärcher verkauft an Privatkunden und Betriebe Reinigungstechnik. Seit seiner Gründung 1953 hat das Unternehmen viel Erfahrung für die Herstellung hochwertiger und langlebiger Produkte gesammelt.

Neben Hochleistungssaugern und Pumpen stellt Kärcher auch Gartengeräte her. Sie bieten Schlauchwagen in verschiedenen Größen an, unter denen du das passende Modell für deinen Garten finden kannst.

Hozelock

Hozelock gehört weltweit zu den beliebtesten Herstellern für Gartengeräte. Das Unternehmen arbeitet mit Fachwissen und handwerklichem Geschick an der Herstellung langlebiger Gartengeräte.

Mit den hochwertigen Produkten von Hozelock, kannst du dich entspannt um die Bedürfnisse deines Gartens kümmern. Mit den Schläuchen und Anschlüssen von Hozelock kannst du deinen Garten schnell in eine grüne Oase verwandeln.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...