Abbruchhammer Test: Die besten Abbruchhämmer im Vergleich!

AbbruchhammerIn unserem Abbruchhammer Test stellen wir dir alle relevanten Informationen rund um das Thema Abbruchhammer zusammen. Nachdem du diesen Abbruchhammer Vergleich gelesen hast, weißt du worauf es beim Kauf von einem solchen Gerät ankommt.

Oftmals wird anstelle von dem Wort Abbruchhammer auch die Begriffe Schlaghammer, Stemmhammer oder Meißelhammer verwendet. Ein solches Gerät wird nicht jeden Tag verwendet, wie dies beispielsweise bei der Feinsäge der Fall ist.

Jedoch ist der Einsatz von einem Abbruchhammer notwendig, wenn du die Entfernung von einen Betonestrich entfernen möchtest. Für solche Abrissarbeiten ist der Abbruchhammer ein optimales Gerät. Du bist dir nicht sicher, welches Zubehör bei einem Abbruchhammer notwendig ist oder auf welche Eckdaten du achten solltest? Dann wird dir unser professioneller Abbruchhammer Test behilflich sein. Dieser Abbruchhammer Vergleich berücksichtigt auch Kundenrezensionen, Erfahrungen und Bewertungen von Kunden.

Vorschau
Testsieger
Bosch Professional GSH 11 VC Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 1.700 W, Koffer
Preis-Tipp
Matrix Abbruchhammer, 1300 Watt, 25 Joule Schlagkraft, 4.300 Schläge pro Minute, mit...
Hochwertig
Bosch Professional GSH 16-30 Abbruchhammer, 400 mm Spitzmeißel, 30 mm Werkzeugaufnahme, 41 J...
Titel
Bosch Professional GSH 11 VC Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 1.700 W, Koffer
Matrix Abbruchhammer, 1300 Watt, 25 Joule Schlagkraft, 4.300 Schläge pro Minute, mit...
Bosch Professional GSH 16-30 Abbruchhammer, 400 mm Spitzmeißel, 30 mm Werkzeugaufnahme, 41 J...
Kundenbewertung
Preis
640,47 EUR
74,89 EUR
897,88 EUR
Testsieger
Vorschau
Bosch Professional GSH 11 VC Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 1.700 W, Koffer
Titel
Bosch Professional GSH 11 VC Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 1.700 W, Koffer
Kundenbewertung
Preis
640,47 EUR
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschau
Matrix Abbruchhammer, 1300 Watt, 25 Joule Schlagkraft, 4.300 Schläge pro Minute, mit...
Titel
Matrix Abbruchhammer, 1300 Watt, 25 Joule Schlagkraft, 4.300 Schläge pro Minute, mit...
Kundenbewertung
Preis
74,89 EUR
Weitere Infos
Hochwertig
Vorschau
Bosch Professional GSH 16-30 Abbruchhammer, 400 mm Spitzmeißel, 30 mm Werkzeugaufnahme, 41 J...
Titel
Bosch Professional GSH 16-30 Abbruchhammer, 400 mm Spitzmeißel, 30 mm Werkzeugaufnahme, 41 J...
Kundenbewertung
Preis
897,88 EUR
Weitere Infos

Alles Wichtige auf einem Blick

Mithilfe von einem Abbruchhammer können Aufgaben wie das Aufmeißeln, das Zerkleinern und das Abreißen durchgeführt werden. Im Normalfall werden damit Estriche, Fliesen und Betonwände abgebrochen. Es gibt zwei unterschiedliche Arten von dem Abbruchhammer: Dies sind der Abbruchhammer, welcher mit Benzin betrieben wird oder die Variante mit dem Netzstromantrieb. Letzterer wird von den Menschen am häufigsten eingesetzt.

Bevor du dir einen Abbruchhammer kaufen solltest, ist es wichtig überlegen, welche Arbeiten du mit diesem Gerät ausführen möchtest. Im Prinzip existiert eine Faustregel, welche besagt: Für senkrechte Arbeiten eignet sich ein schwerer Abbruchhammer und für waagerechte Arbeiten ein leichter Abbruchhammer.

Welche Fragen sind vor dem Kauf eines Abbruchhammers relevant?

Unser Abbruchhammer Test hat für dich alle relevanten Fragen zusammengestellt, welche du unbedingt vor dem Kauf eines Abbruchhammers wissen solltest. Unser umfangreicher Testbericht hilft dir dabei, die beste Entscheidung bei dem Kauf eines Abbruchhammers zu machen.

Je besser du vor dem Kauf über dieses Produkt informiert bist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass du einen Fehlkauf tätigst. Unsere Erfahrung zeigt, dass diese Informationen vor dem Kauf von großer Bedeutung sind.

Welche Funktionen kann ein Abbruchhammer aufweisen und wo wird dieser am häufigsten eingesetzt?

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass ein Abbruchhammer überwiegend zum Meißeln, Aufreißen oder Abbrechen von Decken oder Betonflächen eingesetzt wird. Doch auch andere Baukonstruktionen werden mit einem Abbruchhammer vernichtet. Mithilfe von einem solchen Gerät können aber auch Oberflächen oder Wände aus Stein oder Asphalt zerkleinert werden. Oftmals haben solche Arbeiten das Ziel eine Rinne oder einen Kanal zu bauen.

Im Prinzip funktioniert ein Abbruchhammer genauso wie ein normaler Hammer. Durch das Schlagen mit einem Hammer auf einen Werkstoff, zerspringt dieser. Der Unterschied von einem normalen Hammer zu einem Abbruchhammer ist jedoch der, dass ein Abbruchhammer um ein Vielfaches schneller ist und mehr Schlagkraft mitbringt. Nur auf diese Weise können die massiven Stoffe wie zum Beispiel Beton zerstört werden.

Damit ein Abbruchhammer so viel Energie aufbringen kann, wird ein Stromanschluss oder ein benzinbetriebener Motor benötigt. Da ein Abbruchhammer sehr schwer ist, können horizontale Arbeiten nur für einen kurzen Zeitraum ausgeführt wird. Überwiegend werden senkrechte Arbeiten mit einem Abbruchhammer ausgeführt.

Wie hoch sind die Anschaffungskosten für einem Abbruchhammer?

In unserem Abbruchhammer Vergleich konnten wir feststellen, dass die Anschaffungskosten von einem Abbruchhammer sich stark voneinander unterscheiden können. So ist der Preis vor allem von der Leistungsfähigkeit, der Schlagstärke und auch der Joulezahl abhängig.

Doch nicht nur die Joulezahl ist ein wichtiges Kriterium für den Preis von einem Abbruchhammer, denn auch das Eigengewicht ist hierbei zu berücksichtigen. Dabei sollte die Faustregel beachtet werden: Je geringer das Gewicht von dem Gerät und je mehr Joule vorhanden sind, desto teurer sind die Anschaffungskosten.

Im Internet findest du bereits Modelle zwischen 100 und 200 Euro, jedoch weisen diese eine geringe Anzahl an Joule auf. Dieser Preisrahmen bietet Modelle mit circa 30 Joule an. Es gibt aber auch einige Ausnahmen, welche mehr Leistung anbieten. Besonders Rabattaktionen können dir dabei behilflich sein, ein günstiges Modell zu erwerben.

Es gibt jedoch auch professionelle Modelle, welche bei bis zu 2.000 Euro kosten können. Doch es gibt auch Produkte die bereits ab 500 Euro eine hohe Leistung anbieten und dennoch leicht sind. Für jeden Anwendungsgebiet findet sich das passende Modell.

Wie viel wiegt ein Abbruchhammer?

Es existieren eine Vielzahl an verschiedenen Modellen und Ausführungen von dem Abbruchhammer. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, eine allgemeine Gewichtsangabe zu machen. Die Modelle mit einem leichten Gewicht liegen bei zirka zehn Kilogramm. Trotzdem ist anzumerken, dass es noch viel schwerere Produkte auf dem Markt gibt.

So gibt es Presslufthämmer die über 500 Kilogramm wiegen, da diese nur mit einem Trägergerät bedient werden können. Wenn du einfache Aufgaben durchführen möchtest, wie das Zerkleinern von Fliesen, dann eignet sich ein leichtes Modell.

Wo finde ich für meinen Abbruchhammer passende Ersatzteile?

Im Internet findest du eine große Auswahl an Zubehörteilen und Ersatzteilen. Vor allem eignet sich Plattformen wie Amazon, Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen für den Kauf von solchen Produkten. Der Vorteil von solchen Plattformen ist, dass hier die Preise deutlich niedriger sind, als dies im Fachhandel vor Ort der Fall ist.

Zudem bieten diese Einkaufsmöglichkeiten die Möglichkeiten an, eine Bewertung oder Kundenrezension zu hinterlassen. Auf diese Weise hast du die Möglichkeit dir einen Überblick zu machen, ob es sich um qualitative Ware handelt. So kannst auch schnell herausfinden, welche Produkte als Testsieger benannt wurden. Eine solche Möglichkeit hast du im Fachhandel nicht. Des Weiteren kannst du deine Ersatzteile auch direkt bei dem Hersteller bestellen.

Welche Antriebsarten gibt es und welche Art ist die Richtung für dich?

In unserem Abbruchhammer Vergleich haben wir herausgefunden, dass die Antriebsart das wichtigste Unterscheidungsmerkmal ist. Der Abbruchhammer wird in den zwei folgenden Kategorien unterscheiden:

  • Abbruchhämmer mit Netzstrom
  • Benzinbetriebene Stemmhämmer

Je nach Einsatzbereich eignen sich unterschiedliche Schlaghammer. Wenn du auf einer Baustelle einen Abbruchhammer verwenden möchtest, aber hier kein Stromanschluss existiert, dann musst du einen benzinbetriebenen Abbruchhammer verwenden. Die nachfolgenden Absätze werden dich über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten von einem Stemmhämmer informieren.

Die Unterschiede zwischen den beiden Varianten sind für dich wichtig, um dir vor dem Kauf bewusst zu werden, welche Art sich für deine Einsatzbereiche eignet.

Wodurch zeichnet sich ein netzstrombetriebenen Abbruchhammer aus?

Die meisten Stemmhämmer laufen über einen normalen Stromanschluss. Dank dieser Eigenschaft ist es ganz einfach möglich, diese Variante mit Energie zu beliefern. Zudem gibt es Meißelhämmer, welche über einen integrierten Akku verfügen. Ein solches Modell funktioniert auch ohne ein Kabel. Jedoch stellen nur wenige Hersteller diese Art von Abbruchhämmern ohne Kabel dar.

Der relevanteste Vorteil von einem netzstrombetriebenen Abbruchhammer ist, dass dieser in vielen Bereichen eingesetzt werden kann und ein normaler Stromanschluss verwendet werden kann. So ist es äußerst einfach einen Anschluss zu finden, an dem eine funktionierende Steckdose vorhanden ist. Um mit den Arbeiten zu beginnen, benötigst du kein Benzin und kannst sofort loslegen.

Die Vorteile:

  • Die Suche nach einer Stromquelle ist leicht.
  • Ein solches Gerät hat nur ein geringes Gewicht.

Die Nachteile:

  • das Stromkabel kann eventuell stören.
  • bei einigen Geräten ist die Nennleistungsfähigkeit gering.

Im Allgemeinen ist ein Meißelhämmer mit Netzstrom leichter, als ein Gerät welches Benzin benötigt. Um zu verhindern, dass dich das Stromkabel bei deiner Arbeit stört, sollte dieses sich immer hinter dir befinden.

Wodurch zeichnet sich ein beinzinbetriebener Abbruchhammer aus?

Ein beinzinbetriebener Abbruchhammer punktet vor allem mit seiner einfachen Handhabung. Im Gegensatz zu dem Abbruchhammer mit Netzteil, funktioniert dieses Modell ohne ein Stromkabel. Dadurch ist das Arbeiten mit diesem Modell um einiges leichter. Wenn du ungestört deine Arbeit ausführen möchtest, ist dies Variante genau das Richtige für dich.

Dennoch musst du darauf achten, dass du immer genug Benzin bei dir hast. Wenn du deine Arbeit nicht gezwungenermaßen unterbrechen möchtest, dass solltest du einen leeren Tank vermeiden. Da diese Variante mit Benzin betreiben ist, sollte dir im Vorfeld bewusst sein, dass bei der Benutzung viel Lärm entsteht.

Die Vorteile:

  • Die Handhabung ist leicht.
  • Diese Variante überzeugt von einer starken Leistung.
  • Du benötigst keine Steckdose

Die Nachteile:

  • Du musst auf einen vollen Benzin Tank achten
  • Das Gewicht von dem Abbruchhammer ist hoch
  • Bei der Arbeit entstehen sehr laute Geräusche
  • Das Sortiment und Angebot sind beschränkt

Vergleicht man einen Abbruchhammer der mit Benzin betrieben ist mit einem strombetriebenen Modell, dann wird deutlich, dass diese Variante etwas mehr Gewicht aufweist. Dieser Gewichtsunterschied ist damit zu erläutern, dass der Benzintank unmittelbar am Abbruchhammer ist. Es gibt nur eine geringe Anzahl von Herstellern, welche einen Abbruchhammer mit Benzinantrieb produzieren. Wenn du dich also für diese Variante entscheidest, wirst du auf ein kleines Sortiment stoßen und weniger Auswahl haben.

Welche Aspekte sind beim Kauf eines Abbruchhammers zu beachten?

Wie bei jedem Kauf eines Handwerksgerät ist es von hoher Bedeutung, sich vor den Kauf über die wichtigsten Aspekte einen Überblick zu verschaffen. Mithilfe von unserem Abbruchhammer Test haben wir herausgefunden, welche Eckdaten beim Kauf eines Abbruchhammers zu berücksichtigen sind. Nachdem du diese Eckdaten durchgelesen hast, bist du in der Lage eine gute und fundierte Entscheidung zu treffen, da du weißt, worauf es beim Kauf von einem Abbruchhammer an kommt.

Die Energie ist entscheidend

Ein Stemmhammer wird nicht durch die Leistung in Watt zum Testsieger gekürt. Die Schlagkraft in Joule ist viel ausschlaggebender. Die Schlagkraft in Joule misst die Energie, welche der Hammer abgeben kann. In unserem Abbruchhammer Vergleich haben wir festgestellt, dass ein Abbruchhammer mindestens 10 bzw. 20 Joule aufweisen sollte. Ein Bohrhammer oder Schlagbohrer sollte zwischen zwei bis vier Joule aufweisen.

Im privaten Gebrauch kommen die größeren Modelle von bekannten Marken wie Hitachi oder Bosch auf 50 Joule. Diese Schlagkraft ist auch bei einem Bohrhammer mit Benzinmotor möglich. In unserem Abbruchhammer Test konnten wir herausstellen, dass die Abbruchhämmer mit Pressluft 100 erreichen. Letztere Schlagkraft benötigst du zum Beispiel, wenn du eine Betonplatte aufmeißeln möchtest. Hierzu benötigst du viel Energie.

Welche Geschwindigkeit ist von Bedeutung?

Wie bereits erwähnt ist die Schlagkraft ein wichtiges Kriterium für den Kauf von einem Abbruchhammer. Jedoch ist die Geschwindigkeit nicht alleine maßgebend. Ein gutes Produkt bietet nicht nur eine hohe Schlagkraft an, sondern zeichnet sich auch mit einer hohen Schlagzahl aus. Hierbei werden die Schläge pro Minute gezählt.

Du solltest besonderen Wert auf die Schlagzahl legen, wenn dir eine hohe Geschwindigkeit von großer Bedeutung ist. Die Schlagzahl in Minute zeichnet aus, wie viele Schläge in einem bestimmten Zeitraum mit derselben Kraft ausgeführt werden. Ein Abbruchhammer mit mindestens 1.500 Schläge pro Minute liegt im Normalbereich. Auf dem Markt existieren viele Produkte die sogar über 4.000 Schläge in einer Minute abliefern können.

Obwohl die Geschwindigkeit ein wichtiges Kriterium bei unserem Abbruchhammer Test ist, darf diesem Faktor keine zu hohe Bedeutung zugeteilt werden. Aus diesem Grund gilt: Eine hohe Geschwindigkeit ist nicht immer zwingend ein Kriterium für ein hochwertiges Gerät. Bei einem Modell mit einer hohen Geschwindigkeit musst du mit deinem eigenen Körpergewicht dagegenhalten. Nur auf diese Weise treffen die einzelnen Schläge die richtige Stelle.

Jedoch hast du bei einem Modell mit einer hohen Schlagzahl die Option, dein eigenes Arbeitstempo zu bestimmen. So kannst du voller Kraft, schnell, schwach oder langsam arbeiten. Dank dieser Eigenschaft ist es dir möglich, auf die unterschiedlichen Eigenschaften der Materialarten einzugehen.

Welche Rolle spielt die Masse?

Bei unserem Abbruchhammer Test wurde ersichtlich, dass die Masse von dem Abbruchhammer auch eine entscheidende Rolle spielt. Hierbei wird das Gewicht bzw. die Masse in Kilogramm gemessen. Es gibt mehrere Einsatzgebiete in denen die Masse relevant ist. Wenn du Arbeiten in einer vertikalen Position durchführst, kannst du auf ein Gerät mit einem hohen Gewicht zurückgreifen.

Eine solche Arbeit kann zum Beispiel das Entfernen von Bodenplatten sein. Das hohe Gewicht des Abbruchhammers wird eine extra Portion Kraft ausüben. Das zusätzliche Gewicht wirkt als eine Art Unterstützung auf die Schläge von dem Abbruchhammer.

Bei Arbeiten in der horizontalen Ausrichtung jedoch, ist ein leichter Abbruchhammer empfehlenswert. Vertikale Arbeiten wie die Entfernung von einer ganzen Wand, dem Putz oder Fliesen sind am besten mit einem leichten Exemplar auszuführen. Auch die Kaufempfehlung von anderen Kunden, hat unser Ergebnis aus dem Abbruchhammer bestätigt. Wenn du für deine horizontalen Arbeiten ein leichtes Modell kaufen musst, wirst du schnell feststellen, dass die leichten Geräte in der Anschaffung teurer sind.

Was ist unter der Werkzeugaufnahme zu verstehen?

Die Werkzeugaufnahme ist für die Art und Weise verantwortlich, wie der Austausch der Meißel erfolgt. Die Werkzeugaufnahme unterscheidet sich je nach Hersteller voneinander. Überwiegend viele Hersteller verwenden ein SDS-Max-System für den Austausch. Ein solches Einstecksystem ermöglicht dir einen Austausch von deinem Anbauwerkzeug ohne dabei weiteres Zubehör zu verwenden. Dank dieser Eigenschaft ist es dir möglich, einen schnellen Wechsel des Meißels durchzuführen.

Unser Abbruchhammer Vergleich hat aber herausgefunden, dass nicht jeder Hersteller eine solche Methode anbietet. Hersteller die nicht das SDS-Max-System anbieten, verwenden häufig einen Sechskantschlüssel. Mithilfe von dem Sechskantschlüssel ist es auch möglich, den Meißel zu wechseln. Jedoch ist der Nachteil bei dem Sechskantschlüssel, dass der Wechsel mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Um bei diesem Prozess schneller zu sein, ist etwas Übung erforderlich. Damit ein Meißelwechsel auch von unterwegs möglich ist, solltest du dieses auch immer bei deinen Arbeiten dabeihaben. Andernfalls kannst du einen Wechsel nicht durchführen.

Was ist der Zusatzhandgriff?

Unter den Zusatzhandgriff ist ein wichtiges Element zu verstehen, welches sich auf Druckübertragung von dem Werkstoff und die Bedienungsfreundlichkeit des Stemmhammers bezieht. Da du mit einem Abbruchhammer einen Werkstoff meißeln möchtest, benötigst du ausreichen Druck. Ein weiterer Handgriff kann dir hierbei behilflich sein.

Der Zusatzhandgriff ermöglicht es dir, dass du gegen den Werkstoff mit beiden Händen drücken kannst. Ein solcher Druck kann zwar auch mit einem Haltegriff aufgebaut werden, jedoch ist es bei einem Haltegriff nur möglich, dass du nur am oberen Ende dich festhalten kannst. Mit dem zusätzlichen Griff ist es dir möglich, mit dem Abbruchhammer Druck in die entgegengesetzte Richtung auszuüben. Auf diese Weise wird es dir leichter fallen, den Druck aufzubauen.

Die optimale Einordnung

Bei der Auswahl nach einem Abbruchhammer kannst du dich bezüglich des Gewichts und der Schlagkraft für durchschnittliche Exemplare entscheiden. Eine mittlere Schlagkraft und ein mittleres Gewicht sind für die Arbeiten im Garten sowie im Haus völlig ausreichend.

Was sollte zum Lieferumfang gehören?

Wie bei jedem anderen Produkt auch, kann der Lieferumfang ein wichtiges Kaufkriterium sein. Bei dem Abbruchhammer Test konnten wir herausfinden, dass der Lieferumfang Aufschluss darüber gibt, ob du noch weitere Zubehörteile für die Zukunft kaufen musst.

In der Regel wird eine Abbruchhammer in einem Werkzeugkoffer transportiert. In diesem Werkzeugkoffer ist in vielen Fällen das relevante Zubehör enthalten. Bei einigen Herstellern ist es jedoch so, dass lediglich ein Spitzmeißel zum Lieferumfang gehört. Je nach Einsatzbereich kann es aber sein, dass du auch einen Flachmeißel benötigst. Aus diesem Grund solltest du bei deiner Kaufentscheidung darauf achten, welche Ausstattung das Produkt enthält. Auf diese Weise kannst du weitere anfallende Kosten in der Zukunft vermeiden.

Du solltest niemals auf Zubehör wie eine Schutzbrille und ein Gehörschutz verzichten. Andernfalls besteht ein großes Risiko, dass du dich verletzt.

Die Farbe

Wenn du dir einen Abbruchhammer anschaffen möchtest, ist vor allem die Funktionalität ausschlaggebend. Die Farbe des Produktes spielt hier ein nicht allzu wichtiges Kriterium. Solltest du aber über viel Werkzeug verfügen, dann kann die Farbauswahl von dem Abbruchhammer wichtig sein. Durch eine andere Farbe, kannst du die Modelle schnell voneinander unterscheiden.

Welche Hersteller und Marken produzieren qualitative Produkte her?

Berlan: Die Firma Berlan ist dafür bekannt, dass die Produkteleistungsstark sind und eine hohe Schlagkraft aufweisen. Zudem befinden sich die Preise im günstigen Preissegment. Die Geräte dieser Firmen weisen in der Regel in hohes Gewicht auf, wodurch vertikale Arbeiten nicht durchgeführt werden können.

Scheppach: Die Firma Scheppach wurde im Jahre 1927 gegründet und fokussiert sich auf die Herstellung von Maschinen für den Garten, die Werkstatt und für die professionelle Nutzung. Die Maschinen von diesem Unternehmen sind leistungsstark und auch das
Preis-Leistungs-Verhältnis ist fair. Von dieser Firma gibt es einige Geräte, welche ein hohes Gewicht aufweisen.

Einhell: Ein Abbruchhammer von der Marke Einhell eignet sich vor allem für Menschen, die noch nicht allzu viele Erfahrungen mit einem solchen Produkt haben. Die Preisklasse der einzelnen Produkte ist breit gefächert und bietet für den Anfänger bis hin zum Profi alles an. Diese Marke ist vor allem dafür bekannt, dass das Zubehör umfangreich und vollständig ist.

Welche weiteren Informationen sind bezüglich des Abbruchhammers relevant?

Das Ziel von unserem Abbruchhammer Vergleich ist es, dass du alle wichtigen Informationen rund um das Thema des Abbruchshammers weißt. Aus diesem Grund befassen sich die folgenden zwei Absätze mit der Nachfüllung des Öls und welche Leistungsstärke von einem Abbruchhammer mindestens zu erwarten ist.

Wo findet die Nachfüllung des Öls statt?

Je nach Hersteller befindet sich der Öltank von einem Schlaghammer an einer anderen Stelle. Wir haben viele Modelle getestet, und können dir daher raten in die Betriebsanleitung reinzuschauen. Hast du die Betriebsanleitung von deinem Abbruchhammer verloren, dann kann ein Besuch auf der Internetseite des Herstellers dir weitere Auskunft geben.

Eine weitere Möglichkeit den Öltank zu finden ist das einfache Absuchen nach der Öffnung. Bei vielen Modellen befindet sich neben der Öffnung eine Anzeige, die dir den Ölstand anzeigt. Wenn du dich jetzt auf der Suche nach dem Öltank machst, solltest du als erstes das Gerät vom Stromnetz nehmen.

Damit du Öltank ohne Probleme öffnen kannst, benötigst du eine Zange oder einen Sechskantschlüssel. Die meisten Hersteller empfehlen das übliche Getriebeschmieröl zur Nachfüllung in den Öltank. Jedoch solltest du diese Information in deiner Bedienungsanleitung nachlesen.

Welche Leistungsstärke ist mindestens von einem Abbruchhammer zu erwarten?

Je nachdem welche Arbeit du ausführst, benötigst du eine andere Leistungsstärke. Aus diesem Grund kann keine allgemeine Angabe zu dieser Thematik gemacht werden. Damit du aber eine bessere Übersicht hast, kannst du die folgenden Werte miteinander vergleichen:

  • Arbeiten mit Ziegelsteinen oder Fliesen = 15 bis 30 Joule
  • Arbeiten mit Stein oder Beton = 30 bis 50 Joule

Dabei solltest du die folgende Faustregel beachten: Je härter das Material ist, desto mehr Leistungsstärke sollte ein Abbruchhammer aufweisen. Damit du dich keinen Gefahren aussetzt, machen wir dich darauf aufmerksam, dass du ohne Vorkenntnisse niemals Abbrucharbeiten an Hauswänden durchführen solltest. Eine solche Aktion ist lebensgefährlich. So sollte im Vorfeld ein Profi abklären, welche Wände tragend sind und welche nicht. Am besten lässt du solche Arbeiten von einem Ingenieuren durchführen.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...